Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Willkommen auf der Website der Privatpraxis für Physiotherapie/Osteopathie BRITTA VÖLKER

Herzlich Willkommen, auf der Praxisseite

der Privatpraxis für Physiotherapie/Osteopathie

BRITTA VÖLKER !

Damit Sie einen ersten Eindruck gewinnen

können, sind hier erste Informationen

für Sie zusammengestellt.

 

Die Zulassung als

staatlich geprüfte & diplomierte

Krankengymnastin/Physiotherapeutin

besteht seit 1984. Seitdem wird sowohl am

Patient wie auch in der Lehre gearbeitet.

 

Die Tätigkeitsschwerpunkte sind

Probleme rund um das Kiefergelenk auch

Craniomandibuläre Dysfunktion genannt,

Handtherapie und

Schmerztherapie.

Darüber hinaus werden selbstverständlich

auch alle anderen Therapien der

Physiotherapie/Krankengymnastik, wie auch

der Osteopathie mit  Kompetenz und

Erfahrung angeboten, sowie im Besonderen

die geriatrische, neurologische und

die palliative physiotherapeutische Versorgung

im übrigen auch als Hausbesuch.

 

Die Behandlungszeit beträgt in der Regel

mindestens 60 Minuten.

Die Praxiszeiten sind Mittwoch, Donnerstag

& Freitag.

 

Auf Basis der fachärztlichen Diagnose liegt

den Behandlungen immer eine fundierte

physiotherapeutische Anamnese zu Grunde.

Im Anschluss daran wird dann das

individuelle Therapiekonzept mit Ihnen

abgestimmt, ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Die Privatpraxis für Physiotherapie ist in

der Linprunstrasse 44 in München.

 

Beachten Sie bitte, dass nicht mit den

gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet wird !

D.h. Patienten aller Privatkassen

und Selbstzahler können behandelt werden.

 

Für eine Behandlung benötigen Sie eine

Verordnung durch Ihren behandelnden Arzt

oder Klinik.

 

Die Praxis ist Mitgliedspraxis im

Deutschen Verband für Physiotherapie

(ZVK) e.V.

und im Qualitätsnetzwerk der

Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.

 

Die Praxis bietet Ihnen eine professionelle und

ruhige Atmosphäre. Sie ist zentral gelegen,

befindet sich im Erdgeschoss und ist Rollstuhl

geeignet.

 

Durch die Nähe zum Stiglmaierplatz hat sie eine optimale Anbindung an U-Bahn, S-Bahn, Tram und Bus.

Die Behandlungstermine werden nach

telefonischer Vereinbarung vergeben.

 

Während der Behandlung, können leider keine Anrufe entgegengenommen werden.

Bitte hinterlassen Sie auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht. Selbstverständlich werden Sie dann ehest möglich zurückgerufen !

 

Sie können natürlich auch sehr gerne eine

mailnachricht senden.

 

Weitere Informationen zur Person

BRITTA VÖLKER,

den physiotherapeutischen Leistungen,

wie auch den Räumlichkeiten und der Praxislage entnehmen Sie bitte den jeweiligen

Menüpunkten.

 

Herzlichen Dank !

Ihre Privatpraxis für Physiotherapie

BRITTA VÖLKER

 

Allgemeine Hygiene Regel

10. 04. 2023: Liebe Patient*Innen,   Bitte beachten Sie weiterhin die allgemeinen Hygiene-Regeln für eine Gesundheitseinrichtung: Personen mit unklaren Krankheitssymptomen, Erkältungs- oder Covid-19-Symptomen ... []


[mehr Nachrichten]

ÜBER BRITTA VÖLKER

Britta Völker

Diplom Biologin (univ.)

Krankengymnastin/Physiotherapeutin

geb.  in Mülheim a.d. Ruhr

 

selbstständig in eigener Praxis in München

 

von 2002 bis 2021

Direktorin des Ausbildungszentrums für Physiotherapie an der europa-akademie für physiotherapie (EURAK) Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Informatik und Technik in Tirol (UMIT) - Hall in Tirol / Österreich

 

[mehr lesen]

Physiotherapeutische Qualifikationen / therapeutische Arbeit mit Schwerpunkten (u.a.):

 

 

 

Leistungen

Andere Therapieangebote

Sie möchten über die Physiotherapie hinaus Behandlungsangebote nutzen, die Ihrer Gesunderhaltung dienlich sind.

 

Sie möchten nicht in einer Gruppe angeleitet werden, sondern bevorzugen die individuelle, persönliche Betreuung unter medizinisch, physiotherapeutischer Kompetenz. [mehr lesen]

 

Manuelle Therapie

Schmerztherapie

Osteopathie

palliative Physiotherapie

 

 

 

 

Information zur Honorarvereinbarung

Bitte beachten Sie, dass die Praxis nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnet !

Sie können als Privatpatient oder als Selbstzahler zu kommen.

In jedem Fall benötigen Sie für die Behandlung eine Verordnung durch Ihren behandelnden Arzt oder Klinik.

Für die privattherapeutische Abrechnung wird mit Ihnen, sowohl als Privatpatient wie auch als Selbstzahler, eine Honorarvereinbarung / Behandlungsvertrag getroffen. Als Untergrenze für die Vergütung gelten die Preise der jeweils gültigen Bundesbeihilfeverordnung (derzeitiger Stand April 2024) .

 

Privatversicherten und beihilfeberechtigten Patienten wird empfohlen, die Höhe der Kostenübernahme vor Behandlungsbeginn mit ihrer privaten Krankenversicherung/Beihilfestelle zu klären, da jeder Privatversicherte individuelle Erstattungsvereinbarungen mit seiner Versicherung abgeschlossen hat.

 

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE ABRECHNUNG MIT PRIVATPATIENTEN

Die Grundlage für die Abrechnung mit Privatpatienten ist, anders als im ärztlichen Bereich, nicht die Gebührenordnung der Ärzte (die so genannte GOÄ), sondern

  • der mit dem/die PatientenIn vereinbarte Behandlungspreis oder

  • die ortsübliche Vergütung im Sinne des § 612 BGB

  • bzw. die jeweils gültige Bundesbeihilfeverordnung 

 

Behandlungsvertrag

Jeder Physiotherapeut ist frei darin, mit Patienten Vergütungssätze zu vereinbaren.

Eine Mustervereinbarung steht Ihnen auf dieser Seite zur Ansicht zur Verfügung.

 

DÜRFEN PRIVATE KRANKENVERSICHERER IHRE VERSICHERTEN ÜBER ANGEBLICH ERHÖHTE ABRECHNUNGEN INFORMIEREN?

Manche private Krankenversicherungen geht dazu über, ihre Versicherten auf angeblich „überhöhte“ Abrechnungen des Therapeuten hinzuweisen. Das Oberlandesgericht München hat diese Praxis gebilligt und es den Krankenversicherern erlaubt, ihren Versicherungsnehmern Empfehlungen und Hinweise zu (Arzt-) Abrechnungen zu geben.

 

Keinesfalls zulässig ist es hingegen, den Versicherten über die Höhe seines tatsächlichen Erstattungsanspruchs zu täuschen, etwa durch eine Kappung der erstattungsfähigen Sätze auf das Niveau der Beihilfe.

 

Hier gilt es für den Versicherungsnehmer, die Versicherungsbedingungen genauestens darauf hin zu überprüfen, ob eine solche Kappung mit dem Versicherer vereinbart wurde. Sollte dies nicht der Fall sein, wäre dies eindeutig eine einseitige Benachteiligung des Versicherungsnehmers und hätte vor Gericht keinen Bestand.

Eine Physiotherapiepraxis ist in ihrer Preisgestaltung weder an diese "Beihilfefähigen Höchstbeträge" noch an eine andere Gebührenordnung gebunden.

Maßgeblich für die Höhe der Vergütung der physiotherapeutischen Leistungen sind ausschließlich die Vergütungssätze der jeweiligen Praxis.

Deshalb treffe ich mit Ihnen eine verbindliche Honorarvereinbarung gemäß der ortsübliche Vergütung im Sinne des § 612 BGB.

 

(Quelle: www.physio-deutschland.de )

RÄUMLICHKEITEN

 

Die Praxis ist eine ruhige, freundliche Privatpraxis für Physiotherapie.

Sie ist im Erdgeschoss gelegen.

 

Für Patienten, die mit dem Rollstuhl, Rollator oder anderen Gehhilfen kommen, gibt es einen eigenen ebenerdigen separaten Zugang

(bitte telefonisch avisieren).

 

Die Nähe zum Stiglmaierplatz bietet eine optimale Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.

Wenn Sie mit der U-Bahn kommen: Linie U1/7 Haltestelle Stiglmaierplatz oder Maillingerstrasse

Wenn Sie mit der Tram kommen: Linie 20; 21 oder 22 Haltestelle Sandstrasse

Wenn Sie mit dem Bus kommen: Linie 153 Haltestelle Gaiglstrasse

KONTAKT

Um Behandlungstermine zu vereinbaren,

können Sie mich unter den folgenden

Kontaktdaten erreichen:

 

Physiotherapie

Britta Völker

Linprunstr. 44

80335 München

 

Tel. 089 / 12 789 746

Für Rückfragen, Informationen oder

zur Terminvereinbarungen, rufen Sie mich bitte an oder schreiben mir eine e-mail.

Leider kann ich nicht jeden Anruf direkt

persönlich entgegenehmen, da ich mich evtl. in der Behandlung befinde und diese im Interesse des Patienten*in nicht unterbrechen möchte.

 

Sie können mir auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. Selbstverständlich rufe ich Sie ehest möglich zurück.

Bitte beachten Sie, dass ich nicht mit

den gesetzlichen Krankenkassen abrechne !

Sie können als Privatpatient*in oder Selbstzahler*in zu mir kommen.

 

Sie benötigen für eine Behandlung eine

Verordnung durch Ihren behandelnden Arzt oder Klinik.

 

Für diese privattherapeutische Behandlung wird eine Honorarvereinbarung mit Ihnen getroffen.