089 / 127 89 746
Link verschicken   Drucken
 

Bobath

Meine Ausbildung im Bobath - Konzept fand bereits 1986 noch durch das Ehepaar Bertha und Karel Bobath persönlich statt.

Beide begründeten Anfang der 40er Jahre ihr Bobath-Konzept.

Es ist ein Therapie-Konzept auf neurophysiologischer Grundlage für zerebrale Bewegungsstörungen, sensomotorische Störungen und neuromuskuläre Erkrankungen.

 

In meiner Praxis behandle ich Erwachsene und Jugendliche/Kinder (keine Säuglinge) mit z.B.:

  • Schlaganfall

  • Periphere Nervenschädigungen

  • Intrazerebrale Blutungen

  • Erkrankungen des Rückenmarks

  • Hirntumore

  • Schädel-Hirn-Trauma

  • Enzephalitis

  • Multipler Sklerose

  • Morbus Parkinson

 

Mein Ziel ist es, das normale Haltungs- und Bewegungsmuster in Zusammenarbeit mit dem/r PatientenIn anzubahnen.

 

Das Bobath - Konzept ermöglicht mir als Physiotherapeutin die individuellen Möglichkeiten und Grenzen des/r Patienten*In zu erkennen.

 

Es gibt Behandlungsprinzipien, aber keine fest vorgeschriebenen Übungen.

Vielmehr wird die Behandlungstechnik immer wieder aktuell patientenorientiert ausgerichtet.

 

Idealerweise strebe ich hier immer eine berufsübergreifende Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team an.

 

 

Abbildung: Multidisziplinäre Betreuung der Patienten durch die unterschiedlichen medizinischen Disziplinen (Quelle: Britta Völker)

 

Für weitere Infos sehen Sie auch www.bobath-konzept-deutschland.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Freitag und Samstag
Freitag 12:00 - 21:00 Uhr
Samstag 12:00 - 17:00 Uhr

 
 
 

TERMINE

Die Termine werden nach telefonischer Vereinbarung vergeben.

Tel.: 089 / 127 89 746

Für Terminvereinbarungen, Rückfragen und Informationen können Sie mir auch gerne eine e-mail schicken: